Allgemein

DVG- und Gemeindewandertag am 03.10.2019 ab 10 Uhr

am Sep 26, 2019 in Allgemein

Der Wildkatzenpfad gibt Einblicke in den Lebensraum und die Gefahren, denen die seltenen Wildkatzen aus-gesetzt sind. Man durchläuft die zehn Erlebnis-Stationen und erfährt dabei viel über die Wildkatze. Im Anschluss der relativ kurzen (6 km) Wanderung geht es noch gemeinsam nach Bad Herrenalb und in den neu angelegten Kurpark (Landesgartenschau 2017). Treffpunkt: Bushaltestelle vor dem Skiheim an der Talwiese in Bad Herrenalb – Oberes...

Mehr

DVG-Vortrag „Wenn jeder Schritt schmerzt – Arthrose“ 21.09.19 um 19 Uhr

am Sep 14, 2019 in Allgemein

Jedes Jahr werden in Deutschland aufgrund von Arthrose ca. 470.000 künstliche Knie- und Hüftgelenke implantiert und ermöglichen so den betroffenen Personen eine deutliche Verbesserung der Mobilität und Reduktion der Schmerzen. Was sind Risikofaktoren für das Entstehen von Arthrose? Was kann ich präventiv tun? Welchen Stellenwert hat Krankengymnastik? Wie sieht das Leben mit einem künstlichen Gelenk aus? Auf diese und andere Fragen wird Dr. Noltze in bekannt fundierter Weise kompetent und verständlich Rede und Antwort...

Mehr

ADRA-Tag wird verschoben

am Aug 30, 2019 in Allgemein

Der für 31.08. geplante ADRA-Tag mit Michael Weller wird verschoben. Der neue Termin wird voraussichtlich im Frühjahr 2020 stattfinden. Nähere Infos werden zu gegebener Zeit bekannt gegeben.

Mehr

Waldgottesdienst am 29.06.

am Jun 28, 2019 in Allgemein

Der Waldgottesdienst findet am 29.06.2019 ab 10.30 Uhr in Durmersheim an der Bäretriewerhütte statt. Adresse: Ettlinger Straße 217, 76448 Durmersheim. GPS: 48.9380309/8.3078134 Wegbeschreibung: B36 Ausfahrt Durmersheim Mitte, Hinweisschilder Richtung Erdbeerplantagen. Am Waldrand gibt es dann Parkmöglichkeiten direkt bei der Hütte. Informationen zum Download:...

Mehr

Wandertag am 01.05.2019

am Apr 21, 2019 in Allgemein

Auch dieses Jahr findet am 01.05. unser traditioneller Frühjahrswandertag statt. Wir werden den „Stupfericher Kulturwanderpfad“ entlangwnadern.Gewandert wird auf bestehenden Wegen rund um den Ort Stuipferich. Dabei liegen etliche Orte der Kulturgeschichte des Ortes an der Strecke. Diese können auf Infotafeln genauer unter die Lupe genommen werden. Die gesamte Wegstrecke beträgt etwa zehn Kilometer. Bei Bedarf kann auch etwas abgekürzt werden. Die Teilorte/Höfe Thomashof und Batzenhof sind Teil der Route. Treffpunkt ist der Parkplatz an der Straße „Zum Bergle“ um 10 Uhr.Wir freuen uns auf Ihre...

Mehr

DVG-Wandertag im Dahner Felsenland am 3. Oktober 2018

am Sep 7, 2018 in Allgemein

Auch in diesem Herbst laden wir wieder zu einer facettenreichen und schönen Wanderung im Pfälzerwald ein. Wir werden den Premiumwanderweg Napoleon-Steig im Dahner Felsenland entdecken.  Auf naturbelassenen Pfaden führt der neue Premiumweg Napoleon-Steig Wanderer durch eine beeindruckende Felsenlandschaft mit tollen Ausblicken. Erste Station ist das 500 Meter lange Felsmassiv Retschelfelsen. Von dort führt ein Pfad zu den neu erschlossenen Eisenbahnfelsen mit ihren außergewöhnlichen Wabenbildungen und Auswaschungen im Buntsandstein. Weitere markante Punkte dieser Tour bilden die Rauhbergfelsen und die Reinigshofquelle mit herrlich frischem und trinkbarem Quellwasser. Oberhalb der Talaue befindet sich der bizarre Namensgeber des Premium-Steigs: der Napoleonfelsen. Leitung und Ansprechpartner:  Katja Riedlinger, Tel. 0163-9239894 , Anmeldung unter der Emailadresse: dvg-ka@gmx.de  Termin: Mittwoch, 3.Oktober 2018, Beginn ab 10 Uhr Treffpunkt: Parkplatz der Firma „Däumling-Schuhe“ in der Fabrikstraße 18, 76891 Bruchweiler-Bärenbach Anfahrt: B 10 bis Hinterweidenthal, weiter auf der B427 über Dahn, Dahn-Reichenbach und links ab auf die L489 nach 76891 Bruchweiler-Bärenbach, Fabrikstraße 18, Däumling-Schuhe. Oder B48 nach Bad Bergzabern über B427 nach Erlenbach, weiter über Niederschlettenbach die L490 nach Bruchweiler-Bärenbach.  Strecke und Anforderung: Wanderzeit: 5 Stunden (Gehzeit ohne Pause) Anforderung:  mittel, evtl. Stöcke mitnehmen, festes Schuhwerk, der Weg ist nicht kinderwagentauglich Bitte an genügend Essen und Trinken denken, bei Kilometer 7 gibt es eine Einkehrmöglichkeit.    ...

Mehr